Sommer Rezepte: Selbstgemachtes kann so gut sein!

Dass der Grill im Dauerbetrieb-Modus läuft, wir uns nach getaner Arbeit in Parks, Gärten und auf Balkonen unser verdientes Feierabend-Bier gönnen und dabei genüsslich die Seele baumeln lassen, verschaffte uns in den vergangenen Sommern immer ein kleines Stück Glückseligkeit. In diesem Jahr könnte der Grill hin und wieder kalt bleiben, das Bier durch einen leckeren Drink ersetzt und die Seele nicht nur zum Baumeln, sondern zur Verzückung hingerissen werden. Wie das? Na, mit unseren leckeren Sommer Rezepten!

Essen mit Freunden

Was beim Abendessen mit Freunden auf keinen Fall fehlen darf?

Vorne weg

Auf der Suche nach dem Sommerdrink diesen Jahres sind uns zahlreiche gute, feine und altbewährte Drinks begegnet, mit denen wir euch aber hier nicht langweilen wollen. Wir wollen euch neben dem alljährlichen Sommerdrink-Bestseller namens Bier eine schöne, erfrischende Alternative bieten, wie zum Beispiel den Pussanga Wild Berry. Was sich anhört wie ein typisches Mädchengetränk, ist vermutlich auch eins, aber wer hat schon was gegen Mädchengetränke?

Drink

Na, erstmal ein fruchtigfrischer Drink! Und nach der Vorspeise dann…

Für ein Glas des Pussanga Wild Berry braucht ihr:

  • 2cl Pussanga
  • 6cl Russian Wild Berry-Limo
  • 8cl Sekt, Champagner oder Prosecco (hauptsache es knallt)
  • Einen Spritzer Limette oder Zitrone
  • Eiswürfel
  • Für die Garnitur ein paar frische Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren o.ä.)
Der Drink wird am besten in einem Weißweinglas serviert. Zuerst Pussanga und Eis einfüllen, dann mit Sekt und Limo auffüllen, Zitronenspritzer rein, Beeren drauf – fertig!

Zwischendurch

Ja nach abendlichem Appetit, könnt ihr als „Zwischengang“ einen leckeren Salat zubereiten oder kleine Canapés reichen. Ideen, wie die aussehen könnten findet ihr hier:

Auf jeden Fall

Für all jene, die nicht ganz so süß oder käsig unterwegs sind, stellt der Hauptgang das Highlight jeden Abends dar. Ein Gericht, das sich nach der Grundzubereitung für so gut wie alles eignet, ist das mallorquinische Trampo. Ursprünglich als Sommersalat daherkommend – ein super Rezept haben wir hier bei kochenkunstundketchup.de entdeckt – kann der einstige Salat als Beilage zu Steaks und Hähnchen oder mit Käse als Belag für die hausgemachte Pizza dienen.

Pastasalat

…zur Hauptspeise eine sommerliche Pasta, denn…

Unsere liebste Variante ist aber die des kalt-warmen Nudelgerichts, da dieses Essen gerade an sehr heißen Tagen unschlagbar gut tut und lecker ist. Hierfür müsst ihr einfach einen klassischen Tramposalat zubereiten, Nudeln kochen und den Trampo wie ein Soße auf die Nudeln geben. Käsefans können dem Ganzen mit Parmesan noch die nötige Note verpassen und dann heißt es „Guten Appetit“.

Zum Schluss ein Genuss!

Bei so viel leichter, frischer Küche wird es Zeit für eine Kalorienbombe. Auf dem Blog goldfrosch.ws haben wir neben hübschen selbstgenähten Accessoires zwei Rezepte der stolzen Mama Andrea entdeckt, die uns besonders gut gefallen haben und nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen: Pfannkuchen-Torte und Cinnamon-Strawberry-Rolls. 2011 ursprünglich als Urlaubstagebuch ins Leben gerufen, hat sich Andrea im Laufe der Zeit mit anderen Bloggerinnen und deren Blogs beschäftigt und so viele Ideen und Anregungen erhalten.

Pancake cake

…der Nachtisch wird euch und eure Gäste ins Pankcake-Delirium befördern.

Zum Geburtstag ihrer Tochter hat Andrea kräftig für das Kuchenbuffet gebacken und herausgekommen sind grandiose Kuchen, die sich hervorragend als Nachtisch eignen. Ein Rezept für die Pfannkuchen-Torte findet ihr hier. Wer sich wie Andrea lieber auf den Profi verlassen will, der kann hier nach dem Pancake-Cake gucken. Für die Cinnamon-Strawberry-Rolls empfiehlt Andrea dieses Rezept. Schön an goldfrosch.ws ist, dass Andrea alles ausprobiert, bevor sie es postet.

In diesem Sinne wünschen wir einen guten Appetit und einen wunderschönen Sommer.

Bildrechte:
Titelbild: ©istock.com/monkeybusinessimages/small>
Roter Drink: ©istock.com/targovcom/small>
Pasta: ©istock.com/Dragoncello/small>
Pancake Cake:©istock.com/lyulka/small>

Josefine

Nichts geht über meine Liebe zu Schokolade. Außer vielleicht die Begeisterung für Themen rund ums deftige Essen, die Liebe, neueste Trends und Sport. Kein Wunder also, dass es für mich bei Stylonic immer was zu tun gibt!
Josefine

Kommentar hinterlassen on "Sommer Rezepte: Selbstgemachtes kann so gut sein!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*