Tipps für die Flitterwochen: 5 Traumstrände für Verliebte!

Aber wie! Ein einsamer Strand soll es in den Flitterwochen sein, der Sand wie Puderzucker und das Meer kristallklar. Am besten auch wenig Regen und das Hotel direkt am Strand. Wir stellen euch 5 Traumstrände vor, an denen ihr paradiesische Zustände erlebt.

Anse Source d'Argent

Der Traumstrand von Anse Source d’Argent ist für Verliebte das Paradies!

Fünf Strände an denen ihr nicht nur Augen für euer Turteltäubchen haben werdet:

  • Anse Source d’Argent
  • White Sand Beach
  • Playa de ses Illetes
  • Caladesi Island State Park
  • Wineglass Bay

Anse Source d’Argent

La Digue ist als eine Insel der Seychellen ja sowieso schon für eine Trauminsel prädestiniert, dass sie aber auch noch den Anse Source d’Argent beheimatet,was übersetzt so viel wie die „Geldquelle“ bedeutet, ist fast schon frech. Der Strand gilt als einer der schönsten der Welt und ist daher perfekt für eine Hochzeitsreise geeignet. Aber nicht nur für die Flitterwochen bietet La Digue die richtige Atmosphäre, sondern auch zum Heiraten! Wer von euch genau das – vielleicht irgendwann mal – wagen möchte, kann zum Beispiel bei Monique nachfragen oder -lesen. Sie hat Oktober 2012 auf La Digue geheiratet und berichtet auf ihrem Blog ausführlich über ihre außergewöhnlichen Erlebnisse und einen unvergesslichen Tag. Der Sand am Anse Source d’Argent ist sehr fein und der Strand wird von Felsen und Palmen umsäumt, allerdings kostet er leider Eintritt, etwa 5 bis 10 Euro, lohnt sich aber trotzdem.

White Sand Beach

Mit 2,5 Kilometern Länge ist der White Sand Beach am Padang Bai auf Bali nicht nur für lange Strandspaziergänge geeignet, sondern auch für’s Faulenzen. Mit indonesischen Restaurants und Hotels in unmittelbarer Nähe ist der Strand infrastrukturell gut erschlossen, aber nicht überlaufen. Als White Sand Beach werden zwei Strände bezeichnet. Der Bang Sak Beach und der Pakweeb Beach. Der gesamte White Sand Beach reicht südlich vom Laem Pakarang bis zum Tuptawan Beach im Norden. Ein Nachteil ist, dass Badeschuhe getragen werden sollten, da die Gefahr in Korallenschrott zu treten besteht. Das tut der Schönheit des Strandes aber keinen Abbruch.

Playa de ses Illetes

Auch in Europa finden sich Strand-Perlen, wie hier der Playa de ses Illetes.

Playa de ses Illetes

Auf der eher ruhigen Insel Formentera liegt der Playa de ses Illetes. Türkises Wasser und ein breiter Strand rufen förmlich nach eurem Handtuch und den Badesachen. Die Insel selbst ist sehr gut mit dem Fahrrad, aber leichter mit einem motorisierten Untersatz zu erschließen, da sie sehr hügelig ist und die Straßen nicht immer befestigt sind. Für Hochzeitswillige, die sich ihr Ja-Wort gerne vor Ort geben möchten, bietet Formentera von der Hochzeit auf einem Schiff vor der Küste bis hin zur klassischen Strandhochzeit alles, was das Verlobtenherz begehrt. Der Playa de ses Illetes ist wunderschön, aber für einige vielleicht nicht der richtige Ort für eine Trauung, da der Strand auch als FKK- Badeort genutzt wird.

Caladesi Island State Park

Nur mit dem Boot erreichbar gilt der Caladesi Island State Park Beach als einer der ruhigsten und naturbelassensten Strände Amerikas. Von Honeymoon Island aus, wo bis heute nach Belieben geflittert wird, kommen verliebte Paare und Badewillige nach einer zwanzigminütigen Fahrt mit der Fähre oder einem Piratenboot an den wundervollen Sandstrand. Für Muschelsucher und Vogelliebhaber bietet der Caladesi Island State Park als teils unter Naturschutz stehendes Gebiet neben dem Strand eine außergewöhnliche Artenvielfalt und atemberaubende Natur.

Wineglass Bay

Die Wineglass Bay im australischen Tasmanien bietet Urlaubsvergnügen pur.

Wineglass Bay

Abgeschieden und ruhig liegt die Wineglas Bay auf der tasmanischen Freycinet Insel. Wer hier flittert, flittert in trauter Zweisamkeit. Zwar ist es ein beliebtes Reiseziel für frisch Vermählte, aber die verschiedenen Lodges und einsamen Sandstrände rund um die Freycinet Insel ermöglichen ein spektakuläres Naturerlebnis, das sich lohnt. Zwischen tasmanischer Küche und dem Nationalpark auf der fast unberührten Insel liegt die Wineglas Bay als halbmondförmiger Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser und schneeweißem Sand. Nicht umsonst gilt er weltweit als einer der schönsten Strände und mit ein wenig Glück können sogar Wale oder Delfine beobachtet werden. Zahlreiche Lodges und Hotels bieten Flitterwochen-Pakete an, so dass ihr eigentlich nur noch die Koffer packen müsst.

Bild Wineglass Bay: shutterstock.com/christian kober
Bild Anse Source d’Argent: shutterstock.com/Robert Mandel
Bild Playa de ses Illetes: shutterstock.com/ Nito

Josefine

Josefine

Nichts geht über meine Liebe zu Schokolade. Außer vielleicht die Begeisterung für Themen rund ums deftige Essen, die Liebe, neueste Trends und Sport. Kein Wunder also, dass es für mich bei Stylonic immer was zu tun gibt!
Josefine
Der Beitrag hat Dir gefallen? Teile ihn!Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someonePrint this page

Kommentar hinterlassen on "Tipps für die Flitterwochen: 5 Traumstrände für Verliebte!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*