Sportlicher Herbst: So motiviert ihr euch!

Der Herbst kriecht langsam aus seinem Versteck und mit ihm der Regen und die Kälte, was unsere Lust auf Sport nicht unbedingt steigert. Wir wollen dem inneren Schweinhund in diesem Jahr bereits vor den ersten Lebkuchen und Plätzchen den Kampf ansagen und haben uns auf die Suche nach einem Blog gemacht, der uns und euch dabei helfen kann, dass das dieses Jahr – endlich – wirklich klappt.

Faul auf dem Sofa

Na los! Runter von der Couch und rein in die Sport-Klamotten!

Her mit den Infos!

Im Netz hat so gut wie jeder Fitness-Trend seinen Platz. Kein Wunder also, dass zahlreiche Fitness-Blogger ihr Wissen, Können und ihre Leistung für euch aufbereiten und euch so ihre Hilfe in punkto Sport anbieten. Bei der Suche nach der passenden Sportart für sich selbst, am besten mit wenig Zeitaufwand, Übungen, die schnell zuhause gesportelt werden können und vor allem, auf die man nach Feierabend noch Lust hat. Dabei nimmt leicht die Verzweiflung überhand und wir belassen es bei dem Gedanken, irgendwann mal mit dem Sport anzufangen, eben nur nicht heute. Ein Blog, der hier Abhilfe schafft, ist der Sport-Tiedje Fitness-Blog. Seit über 30 Jahren ist die Sport-Tiedje GmbH aus Schleswig im Fitness-Geschäft tätig, so dass nicht nur die langjährige Erfahrung in Sachen Fitness-Geräteherstellung und -vermarktung sondern vor allem der Austausch Gleichgesinnter und solcher, die es noch werden wollen, im Blog besonders berücksichtigt werden.

Der Blog bietet Tipps für Training, Geräte und Ernährung.

Der Blog bietet Tipps für Training, Geräte und Ernährung.

Ziel des Blogs

Mit Rubriken wie beispielsweise dem „Trainingsraum“, in dem Produkte erklärt und genau unter die Lupe genommen werden, und dem „Sport Labor“, wo ihr Tipps und kleine Tricks zum Training erfahren könnt, trifft der Fitness-Blog genau ins Schwarze. Neben der Möglichkeit Kunden und Interessierten einen Blick hinter die Kulissen des Sportgeschäfts zu geben, möchte das Unternehmen mit seinem Blog vor allem eins erreichen: Sich mit seinen Kunden und allen anderen Fitness-Interessierten über Sport, Training, Ernährung und Wellness austauschen.

Hier gibt’s was zu sehen

„Durch Erfahrung und Know-How der Blogger in den unterschiedlichsten Bereichen möchten wir so viele wissenswerte und hilfreiche Themengebiete wie möglich rund um das Thema Sport und Fitness aufarbeiten und euch präsentieren. Auch Gastautoren und unsere Partner und Experten zu speziellen Themen sollen zu Wort kommen, um ihr Wissen mit uns zu teilen“ ist auf der Homepage zu lesen. Dass dies dem Unternehmen gelingt, lässt sich an der Bandbreite der Themen erkennen, die sich auf dem Blog finden.

Egal, ob ihr Abnehmen, Kondition steigern oder euch Gedanken über die Anschaffung eines Heimtrainers macht, der Blog bietet Sportinteressierten eine ausführliche und übersichtlich aufbereitete Informationsmöglichkeit. Gespickt mit Interviews mit Personen aus der Branche und Vorstellung von Trends, Trainingsmaterialien und -methoden sowie Tipps zur Krankheitsprävention durch Fitness, hat der Blog einen informativen und gleichzeitig unterhaltenden Charakter. Besonders stolz sind die Autoren des Blogs auf ihren hauseigenen Youtube-Channel. Warum? Seht selbst:

Titelbild: ©iStock.com/drxy

Josefine

Nichts geht über meine Liebe zu Schokolade. Außer vielleicht die Begeisterung für Themen rund ums deftige Essen, die Liebe, neueste Trends und Sport. Kein Wunder also, dass es für mich bei Stylonic immer was zu tun gibt!
Josefine

Kommentar hinterlassen on "Sportlicher Herbst: So motiviert ihr euch!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*